Fr, 8. 10. 2021, 19:30 - Mo, 11. 10. 2021, 22:00, Berlin

WENDECIRCUS

Berlin steht Kopf! Ein Jahrtausend-Spektakel von und mit Circus Magic, glanz&krawall und KGI

Am 8. Oktober findet im Zirkus Mond die Premiere zum WENDECIRCUS statt. Gemeinsam widmen sich die Musiktheaterkompanie glanz&krawall, KGI und die Artisten des Circus Magic mit allen theatralischen Mitteln dem gegenwärtigen gesellschaftlichen Zustand in unserem Land:

BRD 2021: Missgunst und Hass haben sich in einem Maße ausgebreitet, wie man es noch vor wenigen Jahren für undenkbar hielt. Die Politik wie das Theater hatten vor der Virus-Krise keine wirksamen Konzepte, um diesen Vergiftungen zu begegnen. Wie könnte in diesem vergifteten Panorama ein Gedenken der 31-jährigen Wiedervereinigung Deutschlands aussehen?

Mit der Ankunft des Circus in der Stadt steht das alltägliche Leben still: Dem wohnt das politische Moment inne, ein vagabundierendes, wildes Irrenhaus zu sein. In ihm befinden sich die theaterschaffenden Millennials von glanz&krawall und KGI und formieren mit dem Circus Magic jetzt eine Manege-à-trois, die sich den Ein- und Ausschlüssen der deutschen Einheit kritisch und nachhaltig widmet. Wer bestimmt den Diskurs um die deutsche Einheit und das Erbe der DDR? Welche Stimmen sind ungehört?

Premiere: Fr, 08.10.2021, 19.30 Uhr

Weitere Aufführungen: 9., 10. und 11.10.2021

Wo?

Zirkus MOND
10405 Berlin