Mo, 1. 11. 2021, 18:00, Berlin

"EINFACH BLUMEN AUFS DACH "

Nachdem sie glückliche Eltern von Zwillingen geworden sind, stehen der Hochspannungsmonteur Hannes Blaschke und seine Frau Maxi, die als Busfahrerin arbeitet, vor einem prekären Transportproblem: Ihr Trabant ist eindeutig zu klein für die deutlich gewachsene Familie, zu der noch zwei Söhne und ein Hund gehören. Dank der Unterstützung durch einen Minister und seine Brigade bekommt Hannes zum Schrottpreis einen Tschaika – eine Limousine, die eigentlich öffentlichen Repräsentanten vorbehalten ist. Während Maxi die Staatskarosse lediglich als nützliches Fortbewegungsmittel sieht, genießt ihr Mann das ungewohnte Zuvorkommen, das ihm angesichts des aufsehenerregenden Wagens entgegengebracht wird. Mit seinen neuen Allüren nervt der eigentlich bescheidene Hannes seine Kollegen, die ihm denn auch einen probaten Denkzettel verpassen: Sie verzieren das staatstragende Mobil kurzerhand mit einem Blumendekor und holen Hannes so mit Humor auf den Boden der Realität zurück.

Mit "Einfach Blumen aufs Dach" gelang Regisseur Roland Oehme eine weitere heitere DEFA-Komödie, in die das Publikum strömte. Martin Trettau und Barbara Dittus überzeugen als Hauptdarsteller. Die Produktion wurde von der Filmkritik der DDR zur besten Komödie des Jahres gewählt.

Wo?

Kino Toni
Antonplatz 1
13086 Berlin