Di, 10. 08. 2021, 10:00 - 12:00, Berlin

Die artgerechte Gesellschaft – Sozialismus – Utopie – Irrtümer

Prof. Michael Geiger, studierter Philosoph, arbeitete zu DDR-Zeiten in der internationalen Jugend- und Studentenbewegung. Nach 1989 war er in verschiedenen Firmen im In- und Ausland tätig. Sein 2019 im NORA Verlag erschienenes Buch "Artgerechte Gesellschaft. Sozialismus - Utopie - Irrtümer - Spurensuche in China" bildet die Grundlage für seinen Vortrag. In den Mittelpunkt wird Michael Geiger dabei die Analyse vielfältiger historischer bzw. aktuellster Erfahrungen und Erkenntnisse bei der Suche nach der möglichen Ausgestaltung einer zukünftigen artgerechten, nämlich humanistischen Gesellschaft rücken.

Moderation:  Herbert Grießig



Kosten: 2,00 Euro

Anmeldung erforderlich

Wo?

FMP1
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin