Mi, 12. 05. 2021, 18:00, Im Internet

Herzenssache

Im Aufbau Verlag erschien im vergangenen Jahr das Buch „Herzenssache“ des Schriftstellers und Verlegers Gerhard Wolf über Freundschaften und unvergessliche Begegnungen.

Eines der großen Talente des 92-jährigen Gerhard Wolf ist Bücher, Ausstellungen, Freundschaften auf den Weg zu bringen. 60 Jahre lang lebte er mit Christa Wolf in einer intensiven Lebens- und Arbeitsgemeinschaft. Mut und Geschick zeichneten Gerhard Wolf als Lektor und Verleger aus, ein untrügliches Gespür für Qualität und eine große Leidenschaft für die Dichtung. Gerhard Wolf war ein Anstifter und Förderer der DDR-Lyrik. Verdienstvoll war die Herausgabe der Reihe »Märkischer Dichtergarten« mit Günter de Bruyn.

Gesprächspartner: Gerhard Wolf
Moderation: Paul Werner Wagner

Eine Online-Veranstaltung von nd und Kulturforum Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Die Online-Veranstaltung wird ab 12. Mai 2021 um 18 Uhr auf Youtube unter dem Link www.dasND.de/Sendung12052021 und auf der Startseite von www.nd-online.de zu sehen sein.

Wo?

Im Internet