Mi, 25. 11. 2020, 19:00 - 21:00, Berlin

WIRD GESCHOBEN: Die Auswirkungen von Corona auf den Arbeitsmarkt

In Anbetracht der sich vor allem durch die Corona-Krise verschlechternden Situation auf dem deutschen und dem Berliner Arbeitsmarkt stellen sich neue Fragen auf der politischen Ebene.
Wie kann dem Arbeitsplatzabbau durch die Auswirkungen der Corona-Krise entgegengewirkt werden? Wie wirkt sich die zunehmende Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt aus? Sind die tradierten Maßnahmen auf bundes- und landespolitischer Ebene geeignet, die zunehmende Erwerbslosigkeit einzudämmen? Welche neuen Ideen sollten thematisiert werden?

Dies diskutieren wir mit:
Elke Breitenbach (Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales in Berlin),
Dr. Axel Troost (Sprecher der AG Alternative Wirtschaftspolitik, Sprecher des Arbeitskreises Wirtschaftspolitik der Rosa-Luxemburg-Stiftung) und
Ralf Krämer (Gewerkschaftssekretär bei Ver.di Abteilung Wirtschaftspolitik, Parteivorstand Die Linke)
Moderation: Dr. Dietmar Müller (Politologe, Forum Wirtschafts- und Sozialpolitik „Helle Panke“)



Kosten: 2,00 Euro

Wo?

Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Kopenhagener Str. 9
10437 Berlin