So, 18. 10. 2020, 13:00, Berlin

Demonstration: Jahrestag der sozialen Revolte in Chile — La Lucha Continúa! Die Revolte geht weiter!

Die Demo geht an der chilenischen Botschaft vorbei. Ziel: Brandenburger Tor. Dort organisiert Cabildo Berlin von 14:00 — 19:00 eine Gedenkkundgebung. (Cabildo Berlin – Versammlung von Chilenen*innen in Berlin für ein neues Chile)

„Wir fordern die Befreiung der politischen Gefangenen des sozialen Aufstands und der politischen Gefangenen des Mapuche-Volkes. Wir fordern die sofortige Einstellung von Gewalt und Staatsterrorismus gegen die Bevölkerung. Es gibt kein Zurück, wir werden kämpfen, bis die Würde zur Gewohnheit wird!
Der Kampf geht weiter!!”

Organisator:innen: Acciones Berlin — Kollektiv in Solidarität mit der sozialen Revolte in Chile und dem Kampf der Mapuche

#ChileDespertó

Wo?

Mohrenstr***/Charlottenstr (***wird umbenannt in Anton-Wilhelm-Amo-Straße)
10117 Berlin