Mi, 7. 10. 2020, 18:00, Berlin

Buchbesprechung: »Zwischen den Zeiten. Die späten Jahre der DDR«

Nach 1976 stürzte die DDR-Gesellschaft in eine Melancholie, aus der sie ab 1985 langsam erwachte. Gunnar Decker greift Aufbruch und Utopien in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts auf, die durch den Anschluss der DDR an die Bundesrepublik verdeckt wurden. Ein differenzierter Blick auf die DDR in den Achtzigern.

Buch im nd-Shop: dasND.de/ZwischenZeiten

Eintritt: 6 Euro

Veranstaltungsanmeldung:

Aufgrund der anhaltenden Covid19-Pandemie bitten wir Sie, sich für unsere Veranstaltungen im FMP1 im Vorfeld anzumelden. Aufgrund der bestehenden Abstandsregeln können wir leidglich Veranstaltungen mit maximal 50 Teilnehmenden durchführen. Füllen Sie einfach das nun folgende Formular (Link unten) mit ihrem Namen, Adresse und Telefonnummer aus. Dann ist der Platz für Sie reserviert.

Wo?

FMP1, Münzenbergsaal
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin