Sa, 15. 08. 2020, 10:15, Rostock

"50 Jahre Unidad Popular in Chile und Theologie der Befreiung"

Erstmalig organisiert der RotFuchs Förderverein e.V. Regionalgruppe Rostock gemeinsam mit dem Komitee für internationale Solidarität und Frieden (COSI) aus Venezuela und dem neu gegründeten Verein "Gesellschaft für Frieden und internationale Solidarität (GeFiS) eine Podiumsdiskussion, wo der studierte Theologe und Mitbegründer des Instituts für Theologie und Politik in Münster über den 50. Jahrestag der Unidad Popular in Chile im Zusammenhang mit der Theologie der Befreiung referiert und sich im Anschluss der Diskussion stellt.
Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Pandemie-Bestimmungen eine vorab Anmeldung dringend unter hanke.lambrechtshagen@web.de erfolgt.

Wo?

Rostock
Henrik-Ibsen-Str.20
18106 Rostock