Do, 23. 07. 2020, 19:30 - Fr, 11. 09. 2020, 19:30, Berlin

Globe Ensemble Berlin – DER STURM von William Shakespeare

Prospero, der rechtmäßige Herzog von Mailand, verliert durch eine Intrige seine Macht und flüchtet mit seiner Tochter Miranda auf eine menschenleere Insel, wo er den Luftgeist Ariel in seine Dienste und den Erdgeist Caliban als Sklaven nimmt. Als seine Widersacher um König Alonso durch einen Sturm auf die Insel verschlagen werden und Miranda sich in dessen Sohn verliebt, scheint die Utopie möglich. Doch wie kann Frieden entstehen, wenn Rache der Reue im Weg steht?
Shakespeares Spätwerk vereint frappierend aktuell die brennenden Themen dieser Tage: Machtgier, Manipulation, Korruption, Flüchtlingsströme, Fremdenangst, Kulturenclash und Klimakrise. Kein Happy End in Sicht. Oder kommt alles anders? Globe Ensemble Berlin spielt. Mit Sicherheit. Auf Abstand.

Bis zum 12. September präsentiert das Globe Berlin eine zweite Prolog-Saison mit einer Mischung aus Schauspiel, Wortkunst und Weltmusik Open Air auf der temporären „Open O Bühne“ in Charlottenburg. Bis auch die letzten Voraussetzungen für den Aufbau des hölzernen Globe Theaters am Standort Sömmeringstraße erfüllt sind, dient eine ringförmige Freilichtbühne aus Bauteilen des zukünftigen Globe Theaters als Corona-gerechte Interimsbühne. Tickets ab 15 Euro sind erhältlich unter www.globe.berlin.

(Corona- und witterungsbedingt sind Änderungen möglich, bitte aktuelle Infos beachten)

Wo?

Globe Berlin Open O Bühne (Open Air)
Sömmeringstr. 15
10589 Berlin