Mo, 24. 08. 2020, 19:00, Berlin

Die Schlacht um Berlin

Kriegsfilm, 1971 (UdSSR/DDR/Polen/Italien) 163 Minuten

Regie: Juri Oserow

Befreiung ist ein aus fünf Teilen bestehender Spielfilm über die letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs aus der Sicht der Sowjets, die in den Entscheidungskampf um Berlin einmünden. Schlachtengemälde wechseln mit nachgestellten historischen und privaten Ereignissen. Die Handlung beginnt im Sommer 1943 und endet mit der Einnahme Berlins 1945 durch die Rote Armee. Wir zeigen Teil 4: Die Schlacht um Berlin (Brückenkopf bei Küstrin. Seelower Höhen. Berlin wird eingeschlossen)

-------------

Die Film-Abende sind diesmal grob in drei Cluster sortiert: Vorkriegszeit, Kriegszeit, Nachkriegszeit. Jedem Cluster werden vier Abende gewidmet, um verschiedene Filmgenres aus unterschiedlichen Jahrzehnten zu einem Thema sprechen zu lassen. Wir erhoffen uns ein abwechslungsreiches Programm und spannende Diskussionen.

Wo?

Plattenkosmos
Magdalenenstraße 19
10365 Berlin