Di, 9. 04. 2019, 18:30 - 20:30, Berlin

DIE LINKE zur Europawahl: Für ein Europa der Millionen statt einer EU der Millionäre?

Am 26. Mai wird das Europaparlament neu gewählt. DIE LINKE sagt unmissverständlich: Wir werden Europa nicht den Rechten überlassen. DIE LINKE hat dazu ein Wahlprogramm vorgelegt, dass deutlich macht: Wir kämpfen für ein Europa der Millionen statt einem Europa der Millionäre. Wie aber will DIE LINKE die Europäische Union tatsächlich demokratischer und sozialer machen? Und wie will sie dafür sorgen, dass die Europäische Union ihren dringend notwendigen Beitrag für Frieden und Klimaschutz leistet?

Es sprechen und stellen sich der Diskussion:
Katja Kipping (Parteivorsitzende DIE LINKE} und Martina Michels (Mitglied des Europäischen Parlaments und selbst aus Friedrichshain-Kreuzberg)

Moderation:
Pascal Meiser (Bezirksvorsitzender DIE LINKE. Friedrichshain-Kreuzberg und Mitglied des Deutschen Bundestages)

Der Eintritt ist frei.

Wo?

Alte Feuerwache
Axel-Springer-Straße 40/41
10969 Berlin