Fr, 26. 04. 2019, 21:00, Lößnitz

JCM feat. Clem Clempson, Mark Clarke & Ralph Salmins

”In Memory Of Jon Hiseman“. Die Tour in Gedenken an den im Juni letzten Jahres verstorbenen Superdrummer Jon Hiseman. Das von Hiseman gegründete Powertrio JCM mit Gitarrist Clem Clempson (Colosseum/Humble Pie) & Bassmonster Mark Clarke (Colosseum, Rainbow, Uriah Heep) huldigt auf ihrem feinen Debüt-Album HEROES den bereits von uns gegangenen Helden: Jack Bruce, Gary Moore, Dick Heckstall-Smith, Larry Coryell, Steve Marriott u.a. Nun gehört Jon Hiseman nach seinem tragischen Tod selbst zu diesen schmerzlich vermissten HEROES. Und damit die künftigen Konzerte der Band weiterhin im Gedächnis der Leute bleiben, wurde mit Van Morrison Drummer Ralph Salmins ein excellenter Nachfolger für Jon Hiseman gefunden. Der 54jährige Ausnahme-Drummer spielte bei Weltklasse Musikern wie Paul Mc Cartney, Jeff Beck oder Aretha Franklin. Vieles ändert sich mit dem Tod eines Musikers. Doch wenn es richtig gute und glaubwürdige Musiker waren, so wie Jon Hiseman, dann bleibt ihre Musik lebendig. So lebendig wie auf "Heroes" und natürlich auch bei Live-Konzerten von JCM.

Wo?

Zur Linde
Hauptstr. 52
08294 Lößnitz