Sa, 26. 01. 2019, 13:00 - So, 27. 01. 2019, 14:00, Frankfurt

Rätedemokratie ‒ Arbeiter*innenselbstverwaltung ‒ Rojava Mosaiksteine einer konkreten Utopie

Wir untersuchen drei praktische Versuche einer radikalen Umgestaltung der Gesellschaft daraufhin, was diese Erfahrungen zur „Vermessung einer konkreten Utopie“ beitragen können.

· Theorie und Praxis der Rätebewegung in Deutschland 1918 bis 1920
· Licht- und Schattenseiten der jugoslawischen Arbeiter*innenselbstverwaltung
· Demokratischer Konföderalismus, Autonomie, Räte in Rojava

Samstag/Sonntag, 26./27. Januar 2019 in Frankfurt am Main

Teilnahme an beiden Tagen mit drei Mahlzeiten und Übernachtung in Doppelzimmer: € 60 (Ermäßigung ist möglich)

Weitere Informationen und Anmeldung: wochenendseminare@intersoz.org

Veranstalter: Internationale Sozialistische Organisation (ISO)

Wo?

Frankfurt