19.04.2016
Uwe Witt
Erschienen in: Märkische Linke (LINKE Ostprignitz-Ruppin, Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg)

Eine gute Tradition

Rheinsberg

Nun schon zum vierten Mal fand auf Initiative der LINKEN und mit tatkräftiger Unterstützung der Bundestagsabgeordneten Kirsten Tackmann ein gemeinsames Treffen von Bedürftigen und ehrenamtlichen Helfern in den Räumen der Ausgabestelle Rheinsberg der Neuruppiner Tafel statt. Einst als Maßnahme im Rahmen des Wahlkampfes entstanden, hat sich die Gesprächsrunde zu einer guten Tradition gemausert und wird von vielen angenommen. Seit diesem Jahr gehören auch immer mehr Flüchtlinge zu den Nutzern der Tafel.