12.01.2016
Bianka Wandersleb
Erschienen in: KONKRETer (Kyffhäuserkreis, Thüringen)

Aus dem Kreisvorstand

Im August trifft sich der Kreisvorstand traditionell in Voigtstedt, um das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Bei Würstchen und Steaks vom Grill tagten wir zu aktuellen Themen und planten Zukünftiges. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Bürgermeisterwahl in Artern, der Kreisparteitag, Mandatsträgerberatung und die Regionalkonferenzen.

Torsten Blümel berichtete über den Stand der Bürgermeisterwahlen, öffentliche Veranstaltungen, Plakatierung, Flyerverteilung und anderes mehr.

Am 10. Oktober findet in Großfurra (Sondershausen) unser nächster Kreisparteitag statt. Es wird ein Wahlparteitag sein, an dem wir den Kreisvorstand neu wählen werden. Außerdem werden die Delegierten zum Landes- und Bundesparteitag, sowie die Landesausschussmitglieder und die Finanzrevisionskommission gewählt. Persönliche Einladungen werden wie immer versandt.

Voraussichtlich am 29. Oktober findet unsere diesjährige Mandatsträgerberatung in Bad Frankenhausen statt. Thema und Referent werden noch bekannt gegeben.

Dietmar Strickrodt informierte über den erfolgreichen Verlauf der Sommertour unserer Landtagsabgeordneten Iris Martin-Gehl.

Für die Interkulturelle Woche, die ab dem 15. September stattfindet, wurde materielle Unterstützung unter anderem von Kersten Steinke angeboten.

In der Oktober- Sitzung wurden die Themen aus dem August noch einmal ausführlich beraten, die Termine bestätigt und die Organisation der verschiedenen Veranstaltungen durchgesprochen.

Die nächste Kreisvorstandssitzung findet am 6. Oktober in Bad Frankenhausen statt.