16.09.2015
Daniel Pfeiffer
Erschienen in: Offene Worte (Virtuelle AG Offene Worte, Eberswalde, Brandenburg)

»Oh, happy days« und politische Gespräche

Sommerfest der LINKEN Wandlitz am 29. August

Sängerin Angelika Weiz bei Sommerfest der LINKEN in Wandlitz
Wandlitz/Barnim

Am 29. August fand das alljährliche Sommerfest der Wandlitzer LINKEN statt. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich viele Mitglieder und Sympathisanten der LINKEN um 15 Uhr im Vereinshaus des MHSC 2001 e.v. neben der Dachsbaude ein. In der Eröffnungsrede konnte der Ortsvorsitzende Bernd Pfeiffer als besondere Gäste den Fraktionsvorsitzenden der Partei im Brandenburger Landtag, Ralf Christoffers, den Kreisvorsitzenden Sebastian Walter und als Vertreterin der Bürgerinitiative für beitragsfreie Kita- und Krippenplätze in Deutschland, Annett Heidebrunn, begrüßen. Damit war der Startschuss gefallen für das fröhliche Beisammensein mit Kaffee, Kuchen und jeder Menge Geplauder.
Im Gespräch gefragt waren insbesondere Ralf Christoffers, der in seinem Grußwort kurz die kommenden Aufgaben unserer Partei im Landtag skizzierte und Sebastian Walter. Natürlich kam die Abwechslung nicht zu kurz. Für die Kleinsten hatte die aufgestellte Hüpfburg eine magische Anziehungskraft und am Glücksrad konnten alle auf Preise hoffen. Besonderes Highlight des Nachmittages war der Auftritt der Taekwon-Do Gruppe Kwon, Jae-Hwa Teakwon-Do aus Berlin-Tiergarten, organisiert durch unser Vorstandsmitglied Katja Dentzer. Beeindruckende Körperbeherrschung und synchron aufgeführte Showkämpfe sorgten für offene Münder.
Hätten Sie’s gewusst? Schon seit dem Jahr 2009 ist DIE LINKE in Brandenburg Regierungspartei. Diese und andere Fragen wurden am frühen Abend in einem Quiz an die Besucher gestellt, damit auch die grauen Zellen an diesem schönen Tag nicht zu kurz kamen.
Als um 18 Uhr das Spanferkel angeschnitten wurde, war das Gedränge groß. Mit Salaten, Brot und vielen Getränken wurde das Abendessen abgerundet .
Ein besonderes Highlight zum krönenden Abschluss des Sommerfestes war der Auftritt der Gospel- und Soulsängerin Angelika Weiz. So wurde bis in den späten Abend hinein gefeiert und sich schon auf das Sommerfest 2016 gefreut. Bis zum nächsten Jahr „Oh, happy days“.