16.09.2015
Frank Müller
Erschienen in: Offene Worte (Virtuelle AG Offene Worte, Eberswalde, Brandenburg)

Polit-Satire der feinsten Art

Werneuchen: Über 100 Zuschauer beim traditionellen Sommerkabarett

Werneuchen/Barnim

Ein öffentliches Kabarett organisiert die LINKE Werneuchen-Ahrensfelde bereits seit 2010 jährlich in Werneuchen. Da der Adlersaal gegenwärtig noch rekonstruiert wird, hatte die Basisorganisation am 8. August in die Turnhalle der Europaschule eingeladen. Dem daraus resultierenden relativ enormen Aufwand zum Trotz wurde es wieder eine sehr gelungene Veranstaltung. Nicht zuletzt lag das natürlich am hervorragenden Kabarett „Charly M.“ aus Berlin mit den Akteuren Sabine Genz, Klaus Schäfer und Wolfram Lauenburg. Mit ihrem Programm „Avanti Dilettanti“ versprachen sie eine zirkusreife Polit-Satire und die über einhundert Gäste wurden nicht enttäuscht. Jede der Pointen quittierten sie mit viel Applaus. Neben vielen Lachern waren allerdings auch zum Nachdenken anregende Szenen zu gegenwärtigen politischen Themen im Repertoire. Die örtliche LINKE ist sich einig, dieses Format auch im nächsten Jahr fortzuführen und hofft auf ein noch schöneres Ambiente im neuen Glanz des dann sicher fertiggestellten Adlersaales.