14.06.2015
David Hölker
Erschienen in: Märkische Linke (LINKE Ostprignitz-Ruppin, Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg)

AG hat viel vor

AG Junge GenossInnen traf sich nach kurzer Pause wieder

Neuruppin

Anfang April hat sich unsere AG Junge GenossInnen wieder in der Geschäftsstelle in Neuruppin getroffen. Besonders schön war, dass wir wegen reger Teilnahme kaum noch Sitzplätze hatten, meinte der Vorsitzende der AG Paul Schmudlach. Außerdem waren auch 3 der Teilnehmer weiblich, ein neuer Rekord, wie er meinte. Insgesamt waren 13 GenossInnen anwesend.

Besprochene Themen waren die Termine, die in nächster Zeit anstehen, und vor allem eine Neuausrichtung der AG. So wurde sich unter anderem dafür ausgesprochen, jeden zweiten Monat Referenten einzuladen, die zu einem politischen Thema sprechen. Die ersten 3 Themen wurden gleich gesetzt, es sind: Asylpolitik im Land Brandenburg, wie steht es um die Jugend und Marx für Anfänger. Auch entschied sich auf dieser Sitzung Lea Techert aus Fehrbellin, unserer Partei beizutreten, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Alles in allem bleibt zu sagen, es geht voran mit der Jugend in unserem Kreisverband, und wir freuen uns, die politische Arbeit in der Partei auch weiterhin tatkräftig mitgestalten zu können.

Es bleibt dabei: Vorwärts immer - rückwärts nimmer!

David Hölker