06.08.2014
Redaktion
Erschienen in: Offene Worte (Virtuelle AG Offene Worte, Eberswalde, Brandenburg)

Sie sind ein gutes Team für den Barnim

Barnim/Brandenburg

Drei Wahlkreise gibt es im Barnim, drei Abgeordnete der LINKEN wurden hier bei der letzten Landtagswahl gewählt. Sie kandidieren am 14. September 2014 erneut für den Landtag: Ralf Christoffers, Dr. Michael Luthardt, Margitta Mächtig.

Ralf Christoffers:

Der 57-jährige ist seit 2009 Wirtschafts- und Europaminister in Brandenburg und hat durch die enge Vernetzung beider Bereiche einen neuen Maßstab für Wirtschaftspolitik gesetzt. Der gelernte Schiffbauer und Gesellschaftswissenschaftler gewann 2009 im Wahlkreis 14 (Bernau, Panketal) das Mandat für den Landtag.

Dr. Michael Luthardt:

Für den 56-jährigen Doktor der Waldwissenschaften aus Chorin sind lebenswerte ländliche Räume, Ökologie, Natur- und Umweltschutz Lebenseinstellung und politischer Anspruch. Er ist seit 2009 direkt gewählter Landtagsabgeordneter im Wahlkreis 15 (Ahrensfelde-Blumberg, Werneuchen, Britz-Chorin-Oderberg).

Margitta Mächtig:

Die 57-jährige Biesenthalerin ist mit ihrer direkten Art, in ihrer Kompromissbereitschaft ohne Beliebigkeit, mit ihrem Einsatz für sozialen Ausgleich eine wichtige Säule für linke Politik im Barnim und in ganz Brandenburg. Sie wurde 2004 und 2009 im Wahlkreis 13 (Eberswalde, Schorfheide, Joachimsthal) direkt in den Landtag gewählt.