13.04.2018
Kristian Ronneburg
Erschienen in: Marzahn-Hellersdorf links (DIE LINKE. Berlin, Berlin, Berlin)

Informationsveranstaltungen

zu TVO und Mahlsdorf

Mahlsdorf - im Berufsverkehr wird es eng.
Marzahn-Hellersdorf

Informationsveranstaltung zur Tangentialverbindung Ost (TVO)

Im September 2017 hatte Regina Kittler, Abgeordnete für Marzahn-Süd/Biesdorf, gemeinsam mit Iris Spranger (SPD) und Stefan Ziller (Bündnis‘90/Die Grünen) angekündigt, dass sie im März 2018 über die Ergebnisse der Untersuchungen zur Ermittlung einer Vorzugsvariante für den Bau der Tangentialen Verbindung Ost (TVO) informieren werden. In der Zwischenzeit sind die abschließenden Untersuchungen durchgeführt worden. Die ermittelte Vorzugsvariante wird zunächst im Senat und im Planungsbeirat der TVO vorgestellt und beraten.
Auf Einladung von Regina Kittler, Iris Spranger und Stefan Ziller werden die Ergebnisse mit Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner am 18. April 2018 ab 19 Uhr im Theater am Park (Frankenholzer Weg 4, 12683 Berlin) vorgestellt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Bürgerveranstaltung zur Verkehrslösung Mahlsdorf

Nach jahrelangem Stillstand fand am 22. Januar 2018 der erste Schritt hin zur Wiederaufnahme der Planungen für eine Neuordnung des Verkehrs im Ortsteilzentrum Mahlsdorf statt. Auf Einladung der Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz waren Mitglieder des Abgeordnetenhauses, der BVV, des Bezirksamtes und des Senats sowie Vertreter der BVG und der Bürgervereine Mahlsdorf und Mahlsdorf-Süd zusammen gekommen, um sich ein Bild von den bisherigen Planungen und vom erreichten Arbeitsstand zu machen und weitere Schritte hin zu einer Umsetzung einer Verkehrslösung Mahlsdorf zu beraten.
Staatssekretär Jens-Holger Kirchner (Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz) lädt nun gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle und den Abgeordneten Kristian Ronneburg, Iris Spranger und Stefan Ziller zur ersten offiziellen Bürgerveranstaltung zur Verkehrslösung Mahlsdorf ein.
Sie findet am 23. April 2018 um 19 Uhr in der Kiekemal-Grundschule, Hultschiner Damm 219, 12623 Berlin statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden der aktuelle Sachstand der Planungen sowie die weiteren Verfahrensschritte diskutiert.