30.03.2017
Margitta Mächtig
Erschienen in: Offene Worte (Virtuelle AG Offene Worte, Eberswalde, Brandenburg)

Visionen, die sich lohnen

Ein Leitbild für die Stadt Biesenthal

Biesenthal/Barnim

Biesenthal ist über den Barnim hinaus als Naturparkstadt bekannt. Der Wukensee ist nicht nur wegen des jährlichen Wukenseefestes für die Barnimer und auch für viele Berliner beliebtes Ausflugsziel und das Steinofenfest in Danewitz gehört zum festen Termin des jährlichen Barnimer Veranstaltungskalenders. Die Möbelfolie Biesenthal ist zuverlässiger wirtschaftlicher Partner für mehr als 40 Länder und die polnische Firma TZMO hat Biesenthal als Logistikstandort für ihr Deutschlandgeschäft gewählt. Wir sind eine attraktive Stadt. Damit das so bleibt, hat im vergangenen Jahr die Stadtverordnetenversammlung Biesenthal – auf Anregung der Fraktion DIE LINKE – beschlossen, ein Leitbild für die weitere Entwicklung der Stadt zu erarbeiten. Ziel ist es, gemeinsam mit den Einwohnerinnen und Einwohnern eine Vision für die Zukunft der Stadt zu entwickeln, an der sich künftige Entscheidungen zur Entwicklung der Stadt orientieren sollen. Dabei sind wichtige Fragen zu beantworten. Unter anderem: Welche Entwicklung soll Biesenthal nehmen? Soll Biesen-
thal als Naturparkgemeinde, als attraktiver Wohnstandort erhalten und/oder erweitert werden? Welche Bildungs-, Kultur-, Sport-, Freizeit-, Gesundheits- und Dienstleistungsangebote wollen wir dauerhaft für die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt sichern? Welche Entwicklung sollen die Gewerbestandorte in der Gemeinde nehmen? Wie sollen Handel und Gewerbe in der Gemeinde gesichert bzw. weiterentwickelt werden? Um die Diskussion anzuregen, hat die Fraktion nun einen Entwurf vorgelegt, der in Arbeitsgruppen in der Stadt zu den einzelnen Teilbereichen Angebote zur Diskussion unterbreitet. Die Fraktion der LINKEN hofft auf ein reges Interesse der Bürgerinnen und Bürger, ihrer gewählten Vertreterinnen und Vertretern in der Stadtverordnetenversammlung, der Mitglieder in den Kultur-, Sport- und Heimatvereinen. Für DIE LINKE ist ein offenes, ehrliches und gemeinschaftliches Miteinander bei der Entwicklung des Leitbildes und der Stadt wichtig. Dadurch kann das Vertrauen zwischen Bürgern und gewählten Vertretern gesichert werden und mehrheitlich akzeptierte Entwicklungsschritte können in der Zukunft gemeinsam gegangen werden. Folgenden Schwerpunkten soll sich das Leitbild widmen:
- Biesenthal als grüne Naturparkstadt,

- Biesenthal – Wohnort für Jung und Alt;
- Biesenthal als Arbeitsort,
- Biesenthal als Erholungsort,
- kinder-, senioren-, und klimafreundliche Stadt Biesenthal,
- moderner Verwaltungsstandort Biesenthal und nicht zuletzt
- eine Stadt der Vereine.

Eine wichtige Verantwortung, vor allem der Abgeordneten, besteht darin, die Visionen und Ziele mit den finanziellen Möglichkeiten abzustimmen, um auch künftig sicherzustellen, dass die Stadt sich nicht unverantwortlich verschuldet.