20.09.2016
Jürgen Schubert
Erschienen in: Märkische Linke (LINKE Ostprignitz-Ruppin, Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg)

»Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.«

Neuruppin

Unter diesem Motto wurde am 12. September im Museum Neuruppin mit einer Diskussionsveranstaltung die Interkulturelle Woche 2016 eröffnet.

Mit der Interkulturellen Woche sollen Begegnungen zwischen den Menschen unterschiedlichster Herkunft gefördert werden - aus Unbekannten sollen Nachbarn und Freunde werden.

Vor nunmehr 20 Jahren hat alles mit einem kleinen Fest begonnen, und nach Höhen und Tiefen gibt es in diesem Jahr eine so große Anzahl von Veranstaltungen, dass drei Wochen lang fast jeden Tag etwas zu erleben ist.
☺ Alle Farben dieser Welt, 15.9., 15 Uhr
Haus der Begegnung Neuruppin
☺ Trommelworkshop, 15.9., 17 Uhr, Café Hinterhof Neuruppin
☺ Workshop »Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt«, 16.9., 10 Uhr, Neuruppin, Fehrbelliner Str. 139
☺ Lebendige Bibliothek - Menschen erzählen aus ihren Lebensläufen, 17.9., 11 Uhr, Kyritz - Klostergarten
☺ Jugend-Rolling-Fahrradtour, 20.9., 8 Uhr, Kyritz - Mehrgenerationenhaus
☺ 7. Kinder- und Jugendsportfest, 23.9., 9 Uhr, Wittstock - Sportplatz Stadthalle
☺ Gottesdienst »Menschenrechte kennen keine Grenzen«, 25.9., 10.15 Uhr,
Rheinsberg - Kirche St. Laurentius

Alle Informationen und Termine unter:
www.ostprignitz-ruppin.de im Bereich Asyl und Integration.