• Offene Worte (Virtuelle AG Offene Worte, Eberswalde) 21.07.2017

    »Übergreifende Probleme lassen sich nur im Verbund lösen«

    Geld aus der Rücklage des Kreises soll allen Gemeinden zu Gute kommen

    Die öffentliche Diskussion um die Verwendung der Rücklagen des Kreises hat auch den Kreistag erreicht. Anlass war die Meldung, dass der Kreis über eine Rücklage in Höhe von rund 77 Millionen € verfügt und diese Mittel für Investitionen unter anderem in die Bereiche Schulen, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Radwegebau und im ländlichen Raum eingesetzt werden sollen ... Lutz Kupitz, Vorsitzender der Kreistagsfraktion der LINKEN
  • Pressefest Bernau (LAG Rote Reporter Brandenburg, Bernau) 19.07.2017

    Bestimmt der Journalismus noch die öffentliche Meinung?

    Ein Interview mit Journalisten aus zwei Generationen

    Schon die Wortverbindung Meinungsbild sagt aus, dass Meinungen wesentlich durch Bilder bestimmt werden. Die Diskussion bezog sich dabei ganz aktuell auf die sehr einseitige Berichterstattung der Leitmedien in der Bundesrepublik vom jüngsten G20-Gipfel in Hamburg. Renate Adolph, Impulse, Märkisch-Oderland
  • Märkische Linke (LINKE Ostprignitz-Ruppin, Ostprignitz-Ruppin) 11.07.2017

    Tropische Temperaturen - hitzige Debatten

    Bei hochsommerlichen Temperaturen und gefühlter Saunaatmosphäre im Ratssaal trafen sich die Neuruppiner Stadtverordneten zu ihrer Sitzung am 29. Mai. Eine gut gefüllte Tagesordnung versprach spannende Diskussionen - und die anwesenden Bürgerinnen und Bürger wurden nicht enttäuscht. Ronny Kretschmer
  • KONKRETer (Kyffhäuserkreis) 27.06.2017

    Mit Sicherheit in den Bundestag

    Am 1. April fanden sich die Mitglieder der LINKEN im Kyffhäuserkreis und einige Gäste in der Feuerwehr Bad Frankenhausen zur Gesamtmitgliederversammlung, um sich auf die Bundestagswahl einzustimmen. Das gute Wetter und ein interessanter Gast, Frank Tempel, Innenpolitiker der Linksfraktion im Bundestag, trugen sicher dazu bei, dass sich der Raum schnell füllte und kaum ein Platz leer blieb ... Bianka Wandersleb
  • Harzlaut (DIE LINKE. KV Harz, Landkreis Harz) 21.06.2017

    Geringe Tarifbindung und prekäre Beschäftigung prägen Arbeitswelt in der Harzregion

    Zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Solidarität und Gerechtigkeit, starke Gewerkschaften und betriebliche Mitbestimmung“ luden die Landesarbeitsgemeinschaft „Betrieb & Gewerkschaft“ der Partei DIE LINKE, vertreten durch Stephan Krull und die Harzer Bundestagskandidatin Evelyn Edler kürzlich ein, um sich mit Vertretern aus Gewerkschaften, Betriebs- und Personalräten sowie interessierten Einwohnern über die Situation in der Harzregion auszutauschen. Evelyn Edler
  • Mittelsächsische LinksWorte (Mittelsachsen) 31.05.2017

    Gelebte Versöhnung über den Gräbern

    An den Gräbern sowjetischer Soldaten, die bei der Befreiung Freibergs ihr Leben ließen, gedenken russische und deutsche Schüler, Vertreter der Stadt Freiberg, ein russischer Diplomat und unsere Genn. Ruth Fritzsche der fern der Heimat Gefallenen. Kerstin Ufer