• Offene Worte (Virtuelle AG Offene Worte, Eberswalde) 12.05.2017

    Keine Überschuldung der Anlieger riskieren

    Der Finowkanal – Wie könnte seine Zukunft aussehen?

    Ich bin seit 1980 ein Fan des Finowkanals. Leider war damals noch nicht so klar, was er für die Region darstellen könnte. Viel zu viel Flüssigmüll wurde in ihn entsorgt. Seit einer Reihe von Jahren beschäftigen sich Eberswalde und andere Anliegergemeinden des Finowkanals mit ihm. Das brachte mich 2011 auf die Idee, eine Fotoausstellung mit sechs weiteren Fotofreunden vorzubereiten und 2012 in der ehemaligen Touristenformation am Familiengarten zu präsentieren ... Hans-Jürgen Müller
  • Neussletter (Rote Reporter RKN, Neuss) 27.04.2017

    Sozialer Wohnungsbau NRW:

    Landesregierung blendet Realität aus

    nde der Siebziger Jahre gab es mehr als 1,6 Millionen Sozialwohnungen in NRW. Aktuell weisen die Zahlen nur noch 476.000 Sozialwohnungen aus. Eine verfehlte Wohnungsbaupolitik, die über Jahre von den Landesregierungen in NRW betrieben wurde, trägt zu einer besorgniserregenden Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt bei. Heiner Bäther